Alles hat seine Geschwindigkeit

Auch Du!

Zum Lauf-Coach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Lauf-Community

Aktuelle Erfahrungen

  • Heute, um 11:44 Uhr
    Wassersport: Hallo, im Moment bin ich stark erkältet. Bin immer mal alle 3 Wochen ca. 6-8 km gelaufen. Im Sommer fahre ich 1-2 mal die Woche Drachenboot. Mit dem Laufen ist bei mir die Schwierigkeit regelmäßig zu trainieren, SchweineHund :)), die Zeit habe ich. Ich hoffe mit Gleichgesinnten regelmäßiger zu laufen 😊Gaby
  • Freitag, 02. Februar, um 09:28 Uhr
    Martina: Habe gerade wieder mit dem Laufen nach einer längeren Pause (9 Monate) angefangen, es hat ein wenig Überwindung gekostet, aber der erste Lauf war es definitiv wert.
  • Mittwoch, 31. Januar, um 10:14 Uhr
    Drache: 3. Woche vom Marathon Training bin Tagsüber körperlich müde,habe mir Eisen als Tabletten geholt und L-Carnitin hoffe das es besser wird.
  • Mittwoch, 31. Januar, um 10:14 Uhr
    Drache: 3. Woche vom Marathon Training bin Tagsüber körperlich müde,habe mir Eisen als Tabletten geholt und L-Carnitin hoffe das es besser wird.
  • Dienstag, 30. Januar, um 19:40 Uhr
    Neustarter: War heut eine halbe Stunde laufen, hat mir gut getan! Hab aber Angst die Euphorie nicht beibehalten zu können!
  • Dienstag, 30. Januar, um 19:40 Uhr
    Neustarter: War heut eine halbe Stunde laufen, hat mir gut getan! Hab aber Angst die Euphorie nicht beibehalten zu können!
  • Montag, 29. Januar, um 08:50 Uhr
    Tatonka: Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann musst du mit anderen zusammen gehen. >Sprichwort aus Afrika<
  • Sonntag, 28. Januar, um 22:19 Uhr
    marlowe: Neue laufuhr im Einsatz
  • Sonntag, 28. Januar, um 22:16 Uhr
    marlowe: Prima....die tage müssen wieder länger werden
  • Sonntag, 14. Januar, um 17:16 Uhr
    Milva: es ist teilweise schwer an seinen guten Vorsätzen festzuhalten, aber wenn man erst die ersten Erfolge verbucht hat man eine grössere motivation, man schafft es auch allein, da man dabei zeitlich ungebundener ist
  • Sonntag, 14. Januar, um 17:16 Uhr
    Milva: es ist teilweise schwer an seinen guten Vorsätzen festzuhalten, aber wenn man erst die ersten Erfolge verbucht hat man eine grössere motivation, man schafft es auch allein, da man dabei zeitlich ungebundener ist
  • Dienstag, 09. Januar, um 14:32 Uhr
    Drache: Bei diesem Wetterhabe ich mein Training auf das Laufband verlegt
  • Donnerstag, 04. Januar, um 07:50 Uhr
    Hoffi: Ich laufe sonst 6 km ein bis zwei mal die Woche. Derzeit, nach den viel zu fetten Feiertagen hänge ich im Tief fest und mein Schweinehund finde jede Menge Ausreden
  • Sonntag, 31. Dezember, um 15:44 Uhr
    Corinna: War heute Mittag joggen 80 Minuten. Ging gut. Hoffe dass ich nächstes Jahr nochmal einen habmarathon laufen kann.
  • Dienstag, 26. Dezember, um 09:09 Uhr
    Waltraud: Läuft echt gut und macht Spaß, 30 Minuten morgens tun echt gut.
  • Donnerstag, 21. Dezember, um 19:46 Uhr
    Iranka: Sehr gut!
  • Montag, 18. Dezember, um 19:27 Uhr
    Iranka: Dieses Jahr will ich wirklich dranbleiben!
  • Montag, 18. Dezember, um 16:39 Uhr
    silvili: Ich bin schon mal mehr gelaufen. Iich will wieder regelmäßig laufen; gerade dass klappt im Moment nicht. Ich muss es lernen, mich regelmäßig zu motivieren...
  • Dienstag, 12. Dezember, um 07:07 Uhr
    TylerDurden: Moin moin zusammen, bezüglich Motivationsprobleme kann ich nur jedem empfehlen hin und wieder mal mit Musik zu laufen. Dabei ist wichtig das richtige Musik-Tempo, also die Lieblingssongs mit dem richtigen BPM auszuwählen. Denn schnelle Musik führt unweigerlich dazu dass man schneller Läuft und das ist für Laufanfänger nicht unbedingt geeignet. (Bei mir manchmal gewollt) Aber ich laufe auch mit langsamer Musik oftmals lieber als ohne Musik. Ich (51 Jahre alt) kann aus eigener Erfahrung behaupten: Ein Läufchen mit meiner Musik wird sehr oft für mich zum echten Erlebnis! Ich setze mich dazu tatsächlich auch mal am We hin und wähle akribisch meine Musik so aus, dass ich Beispielsweise für einen geplanten 5K-Lauf einen Ordner mit unterschiedliche schnellen Songs über eine Dauer von ca.30 Minuten habe. Genuß pur: Nur Ich, die Natur und meine Musik! Der nächste Lauf ohne Musik ist dann auch wieder ein Erlebnis. Und das Gefühl nach dem Laufen ist nach wie vor einer der Hauptmotive bei mir ;-) Wünsche allen ein stressfreies Fest und fürs nächste Jahr genügend Motivation um dran zu bleiben!

Wie fit bist du?
Bist Du bereit für den Lauf?

Erfahre wie fit Du wirklich bist und ermittle Deine optimale Laufdistanz.

Bild: Wie fit bist Du?
Jahre
kg
cm

Aktuelle Lauf-Events